29. bis 31. März 2023

09.00 bis 17.00 Uhr
Veranstaltungsort:

Messegelände Villingen-Schwenningen

Pressemitteilungen

Pressemitteilung / 20.10.2021 DST Dreh- und Spantage Südwest: Geballtes Know-how!

Fachmesse bietet noch bis Freitag Infos und Trends rund ums Thema Zerspanungstechnik

Villingen-Schwenningen. Intensive Gespräche und geballtes Know-how: Bereits am ersten Tag der dreitägigen Fachmesse DST Dreh- und Spantage Südwest herrscht in den vier Hallen lebendiges Messegeschehen. „160 Aussteller signalisieren, dass der Wunsch nach Networking, persönlichen Begegnungen und Austausch vorhanden ist“, freut sich Schirmherrin und IHK-Präsidentin Birgit Hakenjos in ihrer Eröffnungsrede. Der Standort Villingen-Schwenningen stehe für Kompetenz in der Präzisionsfertigung: „Man muss diese Leistungsfähigkeit auf einer regional ausgerichteten Messe präsentieren. Hier ist viel Fachwissen gebündelt an einem Ort.“

Vom Heuberg als „Welt-Epizentrum der Zerspanungstechnik“ spricht Ingo Hell, Erster Vorsitzender GVD / Cluster Zerspanungstechnik. Die Branche sei ein wichtiger Wirtschaftsfaktor mit enormer Innovationskraft und Jobmotor der Region. „Die DST Südwest ist hierfür eine wunderbare Plattform – mit kurzen Wegen zwischen produzierenden Unternehmen, Lieferanten und Dienstleistern. Hier wird Wissen greifbar angeboten und vermittelt.“ Auch Bürgermeister Detlev Bührer freut sich, dass interessierte Besucherinnen und Besucher direkt vor der Haustür von der Fachkompetenz der Branche profitieren können: „Lassen Sie sich zeigen, wie die Zukunft aussehen wird und nutzen Sie diese Plattform mitten im Spitzencluster!“

Vernetzte Maschinen, die miteinander kommunizieren und voll automatisierte Prozesse: Die Sonderschau „Digitale Transformation und Industrie 4.0“ in Halle C zeigt eindrucksvoll, wie moderne Fertigung funktioniert. „Das Highlight ist der autonom fahrende Roboter, der am Ende das fertige Teil zum Besucher bringt“, betont Initiator und GEWATEC-Geschäftsführer Dr. Reinhold Walz beim Messe-Rundgang mit Ehrengästen und Medienvertretern.

Bis Freitag können sich Fachbesucher vom breiten Angebotsspektrum der DST Dreh- und Spantage Südwest auf dem Messegelände Villingen-Schwenningen überzeugen: Von Präzisionswerkzeugen, Werkzeugmaschinen, peripheren Anlagen und Einrichtungen, Software- und Steuerungssystemen bis hin zu Qualitätssicherung, Energie- und Ressourceneffizienz, Dienstleistungen und Zubehör. Auch ganze Prozessketten und ihre Synergieeffekte wie beim „Team Zukunft“ in Halle D werden gezeigt. Im begleitenden Fachforum können Interessierte auch Donnerstag und Freitag noch innovative Themen bei impulsgebenden Vorträgen erleben. Geöffnet ist die Messe täglich von 9 bis 17 Uhr.


INFO
DST Dreh- und Spantage Südwest
Noch bis Freitag, 22. Oktober 2021, auf dem Messegelände Villingen-Schwenningen
Geöffnet täglich von 9.00 bis 17.00 Uhr
Aktuelle Infos zum Hygienekonzept, Registrierung sowie Ausstellerverzeichnis und Programm im Fachforum gibt es unter www.DSTSuedwest.de

Ansprechpartnerin

Julia Rubsamen

Telefon: 0621 42509-21


E-Mail

presse(at)dstsuedwest.de

Pressebilder