DST Fachforum – Netzwerken Sie mit!

Drei Tage lang „Wissen kompakt“: Offen in die Messe integriert erwartet Sie unser Fachforum mit einem umfangreichen Programm. Ob Best-Practice-Beispiele, Forschungsstudien, innovative Lösungen oder Diskussionsrunden – der Alltag in der spanenden Industrie liefert ein umfangreiches Themenprogramm. Die Aussteller der DST Südwest berichten in Vortragseinheiten über ihre Erfahrungen und Herausforderungen im Optimieren von Produkten, Prozessen oder Workflows in der spanenden Fertigung. Mit Praxisbeispielen und Benchmarklösungen werden fundiert Grundlagen und Expertenwissen vermittelt. Der Besuch sämtlicher Vorträge ist im Messe-Eintrittspreis enthalten. Runden Sie Ihren Besuch auf der DST Südwest mit einer Portion „Extra Wissen“ ab!

Vortragsprogramm

Mittwoch, 10. April 2019

10:00
Eröffnung
Begrüßung und Ansprachen durch Oberbürgermeister Jürgen Roth und IHK-Präsidentin Birgit Hakenjos-Boyd

11:00 - 11:30
Industrie 4.0 - Spanntechik für die digitale Fertigung
Hainbuch GmbH, Ref. Stefan Nitsche

12:00 - 12:40
3D-Drucken in Metall und Kunststoff - Im Prototypenbau und in der (Serien-)Fertigung
Arndt Sauter GmbH, Ref. Klaus Baumann

13:00 - 13:20
Zerspanungsoptimierung mit MKS
W. Mauch Consulting, Ref. Walter Mauch

14:00 - 14:30
Energieeffizienz ist Ihr Gewinn! Einsparpotenziale im Unternehmen erkennen und heben
Kompetenzstelle Energieeffizienz SBH, Ref. Simon Scholl

15:00 - 15:20
Grundlagen der Kühlschmierstoff-Versorgung im Zerspanungsvorgang
W. Mauch Consulting, Ref. Walter Mauch

15:30 - 16:00
Industrie 4.0 für Präzisionsteile-Hersteller
GEWATEC GmbH & Co. KG, Ref. Dr. rer. nat. Reinhold Walz / Christian Fritz

 

Donnerstag, 11. April 2019

10:00 - 10:30
Entgraten innenliegender Konturen durch Strömungsschleifen
4mi GmbH, Ref. Dr. Ing. Detlef Bottke

10:30 - 11:00
Feinstbearbeitung durch elektrolytisches Plasmapolieren, die innovative Alternative zu herkömmlichen elektrochemischen Bearbeitungsverfahren
plasotec GmbH, Tobias Weise

11:00 - 11:30
Entgraten beim Dienstleister
BENSELER Entgratungen GmbH & Co. KG, Ref. Matthias Schnabel

12:00 - 12:40
Angebotserstellung 4.0 - für CNC-Lohnfertiger
Alex Forch, Imnoo AG

13:00 - 13:20
Zerspanungsoptimierung mit MKS
W. Mauch Consulting, Ref. Walter Mauch

14:00 - 14:30
LOGIQ - Effiziente Werkzeuge für die Zerspanung der Zukunft
ISCAR Germany GmbH, Ref. Frederik Schmalbach

15:00 - 15:20
Grundlagen der Kühlschmierstoff-Versorgung im Zerspanungsvorgang
W. Mauch Consulting, Ref. Walter Mauch

15:30 - 16:00
Industrie 4.0 für Präzisionsteile-Hersteller
GEWATEC GmbH & Co. KG, Ref. Dr. rer. nat. Reinhold Walz / Christian Fritz

 

Freitag, 12. April 2019

10.00 - 10:30 (Vortrag muss leider entfallen)
Teilereinigung mit Lösemitteln - prozesssicher, wirtschaftlich, umweltkonform
Höckh GmbH, Ref. Dipl.Ing. Markus Mitschele

10.30 - 11:00
Optimierung von Reinigungsprozessen
BCD Chemie GmbH, Ref. Jens Emmerich

11:00 - 11:30
Restschmutzreinigen beim Dienstleister
BENSELER Entgratungen GmbH & Co. KG, Ref. Matthias Schnabel

12:00 - 12:30
Neue Werkzeugkonzepte in der modernen Fertigung
OSG GmbH, E. Klingeisen KG, Ref. Magnus Hoyer

13:00 - 13:20
Zerspanungsoptimierung mit MKS
W. Mauch Consulting, Ref. Walter Mauch

14:00 - 14:30
Industrie 4.0 für Präzisionsteile-Hersteller
GEWATEC GmbH & Co. KG, Ref. Dr. rer. nat. Reinhold Walz / Christian Fritz

15:00 - 15:20
Grundlagen der Kühlschmierstoff-Versorgung im Zerspanungsvorgang
W. Mauch Consulting, Ref. Walter Mauch

 

Stand: 08.03.2019

 
 
SMA Südwest Messe- und Ausstellungs-GmbH
Messe 1
78056 Villingen-Schwenningen
Tel. (0 77 20) 97 42-0
Fax (0 77 20) 97 42-28
info@suedwest-messe-vs.de
www.suedwest-messe-vs.de