VHW Metallpresswerk GmbH
Eschenwasen 5
78549 Spaichingen
Tel. 07424 9473-10
Fax. 07424 9473-20
info@vhw-metallpresswerk.de
www.vhw-metallpresswerk.de
Stand C.107


Seit 1969 ist VHW der Spezialist für warmmassivumgeformte Stahlteile.

Durch das besonders materialeffiziente Verfahren, Warmmassivumformen, werden qualitativ hochwertige Halbzeuge und Rohteile geformt, die von unseren Kunden spanend oder spanlos weiterbearbeitet werden.

Um die weitere Bearbeitung optimal vorzubereiten, bieten wir auch zu unserer Kernkompetenz passende Wärmebehandlungen an.

Unsere täglichen Qualitätsstandards sind die Anforderungen der deutschen Automobilzulieferindustrie mit der Zertifizierung nach IATF16949:2016 und ISO 50001:2011.

Wir fertigen auf HATEBUR Hotmatic Horizontalpressen der Typen AMP 20 und AMP 30. Unser Spektrum sind im weitesten Sinne scheibenförmige Teile wie Ringe, Naben, Flansche, Muttern sowie asymmetrische Teile wie Nocken für gebaute Nockenwellen und Exzenter.

Ihre Zeichnungsteile haben idealerweise eine Größe von Ø 30-80mm und ein Gewicht von max. 650 g.

Die Jahresmengen beginnen ab ca. 25.000 Stück bis zu mehreren Millionen.
Angebote:
Material und Betriebsstoffe: Zeichnungsteile mit einer Größe von Ø 30-80mm und ein Gewicht von max. 650 g.
Die gängigsten Legierungen sind: C45E , EP45, 16MnCr5 , 20MCr5+HH, EPE , S355J2H , 42CrMo4 , 38MnVS6 , 100Cr6,...
Wärmebehandlungen wie BG-/FP-Glühen, BY-Glühen können wir Inline direkt nach der Umformpresse aus der Prozesswärme durchführen.

Stellenangebote: Betriebselektriker (m/w/d), Techniker (m/w/d), Maschineneinrichter (m/w/d), Industriemechaniker / Mechatroniker / Werkzeugmacher (m/w/d), Maschinenschlosser (m/w/d)

Ausbildungsangebote: Maschinen- und Anlagenführer (m/w/d), Zerspanungsmechaniker (m/w/d), Industriemechaniker (m/w/d), Elektroniker für Betriebstechnik (m/w/d)